Schullogo Schullogo Staatliches Berufliches Schulzentrum
Alfons Goppel Schweinfurt
 
Logo i.s.i. Wettbewerb 2009

Aktuelles

Schularten

Schulleben

Wir über uns
Organisationsplan
Sprechstunden der Lehrkräfte
Schulberatung
Jugendsozialarbeit
Studienseminar
Verwaltung
SMV
Berufsschulbeirat
Elternbeirat
Schulentwicklung
Seit 1998 Qualitätsmanagement
Ziele unseres Schulentwicklungsprozesses
Profil unserer Schule
Organisationsstruktur
Gesamtverlauf
Maßnahmen: Unterrichtsentwicklung
Maßnahmen: Personalentwicklung
Maßnahmen: Organisationsentwicklung
Evaluation
Über die Schule hinaus

Partnerschulen

Förderverein

Formulare



Sitemap

Kontakt

Impressum

Datenschutz-
  erklärung

Berufsschule III BFS Ernährung und Versorgung BFS Kinderpflege BFS Sozialpflege BFS Altenpflege

Seit 1998 Qualitätsmanagement

Seit 1998 wird unser Schulentwicklungsprozess systematisch betrieben. Von Anfang an verstanden wir ihn als „strategisches Qualitätsmanagement“. Auf unserem eigenständigen Weg wurden wir vor allem bestätigt durch die

(1) Mitwirkung im Arbeitskreis „Schulentwicklung 2000“im ISB,

der den bayernweiten Auftakt für eine systematische Schulentwicklung mit vorbereitete.

(2) Nominierung beim i.s.i.-Wettbewerb 2004/05

Beim Wettbewerb „Innere Schulentwicklung Innovationspreis des Bildungspaktes Bayern“ wurden wir mit fünf anderen beruflichen Schulen für die Endrunde nominiert.. Der Preis steht für Schulqualität und Innovationsfreude.

(3) Verleihung des Ersten Preises beim i.s.i-Wettbewerb 2008/09 in Bayern in der Kategorie „Berufliche Schulen“

Bei der Preisverleihung betonte der Bayerische Kultusminister Dr. Spaenle: „Es geht nicht um vereinzelte Projekt, nicht um besondere spektakuläre Einzelaktionen, sondern darum, ob ein grundsätzlicher Konsens aller für das Schulleben Verantwortlichen besteht, die eigene Schule einer kritischen Betrachtung zu unterziehen und sie voranzubringen“.

(4) Aufnahme als QmbS-Schule seit 2009/10

Die Qualitätsagentur am ISB nahm uns mit einer weiteren unterfränkischen beruflichen Schule im Schuljahr 2009/10 in die Beratung für das Qualitätsmanagement für berufliche Schulen (QmbS) auf. Die Beratungsleistungen und zeitlichen Ressourcen nutzen wir vor allem zur ständigen Verbesserung

  • der Unterrichtsqualität durch Individualfeedback (Evaluation – Selbstevaluation des Unterrichts) und
     
  • der Umsetzung unseres schulspezifischen Qualitätsverständnisses (siehe Profil unserer Schule).

 


Quicklink kkCMS nach oben